Unser Verein

Die Idee zur Gründung eines Fischereivereines lieferte der im Zuge der Flurbereinigung erstellte Weiher in Niederaltheim. Sinn und Zweck der Gründung sollte der Erwerb geeigneter Gewässer zur Ausübung der Fischerei sein, da schon mehrere Personen im Besitz eines staatlichen Fischereischeines waren.

Die Gründungsversammlung fand somit am 17. Februar 1976 im Sportheim in Hohenaltheim statt.

 

Für Mitglieder, die noch nicht im Besitz des Fischereischeines waren, wurde im Herbst 1976 erstmals ein Fischerkurs für die Vorbereitung zur staatl. Fischerprüfung durchgeführt. Dieser Kurs wurde jährlich bis zum Jahre 2013 abgehalten.

 

Die Vereinsgewässer sind:

Forellenbach

Oberer - und Unterer Reismühlweiher

 

Im Zuge der Aufwärtsentwicklung und Gestaltung des Vereins wurde im Jahre 1978 erstmals ein Königsfischen abgehalten. Der ehrenvolle Titel wird seither jährlich unter den Vereinsmitgliedern vergeben.


Download
Vereinschronik zum 20-jährigen Bestehen
chronik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB
Download
Beitrittserklärung
beitritt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.2 KB
Download
Satzung Fischerverein Hohenaltheim
satzung_fischerverein_hohenaltheim.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.6 KB